Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir möchten Sie einladen, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen, die den Kauf von Rosefield-Produkten über unsere Website regeln.

Über Rosefield

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen versteht sich Rosefield als Rosefield Watches B.V., ein Unternehmen, das dem niederländischen Recht unterliegt und bei der niederländischen Handelskammer (Kamer van Koophandel) unter der KvK-Nummer 62124234 und der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer NL8546.67.714.B01 eingetragen ist. 

Rosefield Watches B. V.
Elandsstraat 44R 
1016 SG 
Amsterdam 
Niederlande  

Rosefield Support-Team: 

E-Mail: support@rosefieldwatches.com  

Chat: Klicken Sie hier.

1. Definitionen

Website: www.rosefieldwatches.com

Käufer: eine natürliche Person, die volljährig ist und nicht im Rahmen der Berufsausübung oder Gewerbeausübung handelt, mit der Rosefield einen Vertrag abschließt.

Bestellung: eine Vereinbarung zwischen Rosefield und dem Käufer über die Lieferung eines oder mehrerer Produkte, die Rosefield als solche akzeptiert hat.

Produkt: ein Rosefield-Produkt, das auf der Website zum Verkauf angeboten wird.

2. Anwendbarkeit

  • Für alle Angebote, Bestellungen, Käufe und Lieferungen von Rosefield-Produkten über die Website gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind über die Website für alle Käufer weltweit zugänglich.
  • Auf Anfrage sendet Rosefield eine Kopie dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen an den Käufer.
  • Mit der Bestellung von Rosefield-Produkten über die Website erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.
  • Rosefield behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.
  • Im Falle einer Diskrepanz zwischen den Sprachversionen gilt die englische Version.

3. Bestellungen auf der Website

Rosefield bietet den Versand aller auf der Website verfügbaren Produkte und in alle Länder, die bei der Wahl der Lieferadresse ausgewählt werden können. Bevor Sie eine Bestellung auf unserer Website aufgeben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie:

  • über 16 Jahre alt sind,
  • ein Verbraucher sind (ein Käufer im Sinne des Art. 1 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und damit kein professioneller Wiederverkäufer).

3.2 Bestellvorgang

Alle Rosefield-Angebote enthalten eine vollständige und genaue Beschreibung der angebotenen Produkte.

Jedes Angebot enthält Informationen, die dem Käufer deutlich machen, welche Rechte und Pflichten mit der Annahme des Angebots verbunden sind. Wenn ein Angebot einer befristeten Gültigkeitsdauer unterliegt oder unter bestimmten Bedingungen erfolgt, wird dies im Angebot ausdrücklich erwähnt.

Um eine Bestellung aufzugeben, werden die persönlichen Daten des Käufers benötigt. Die personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Auftragsabwicklung weiter in die Datenbank von Rosefield aufgenommen. Die von den Käufern angegebenen personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit der von Rosefield verarbeitet.

Nachdem der Käufer eine Bestellung aufgegeben hat, sendet Rosefield eine Bestätigung über den Eingang der Bestellung ("Auftragsbestätigung") an die vom Käufer angegebene E-Mail-Adresse. An dieser Stelle akzeptiert Rosefield, das vom Käufer bestellte Produkt zu liefern, so dass eine Vereinbarung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande kommt, die zwischen Rosefield und dem Käufer verbindlich ist.

Die Auftragsbestätigung enthält:

  • die Kontaktdaten des Rosefield Support-Teams;
  • die Art der Lieferung;
  • den Preis, einschließlich aller Steuern auf das Produkt;
  • Informationen über: Garantie, Kundendienst, die Bedingungen, unter denen der Käufer von dem Rücktrittsrecht Gebrauch machen kann, und das Musterformular für das Rücktrittsrecht.

3.2 Stornierung der Bestellung

Rosefield behält sich das Recht vor, die Bestellung zu stornieren, ohne den Käufer für andere Verluste als die Rückerstattung des vom Käufer erhaltenen Betrags zu entschädigen, und zwar in den folgenden Fällen:

  • die Bestellung wird von den Sicherheitssystemen von Rosefield als ungewöhnliche Bestellung oder betrugsanfällige Bestellung gekennzeichnet;
  • es gibt Grund zu der Annahme, dass der Käufer unter 16 Jahre alt ist;
  • es gibt Grund zu der Annahme, dass der Käufer ein Wiederverkäufer ist;
  • bei Rechtschreibfehlern oder anderen Fehlern oder Irrtümern im Angebot (siehe Art. 4.3: "Fehler und Irrtümer");
  • in Ausnahmefällen, falls das Produkt nach dem Versenden einer Auftragsbestätigung nicht verfügbar oder nicht auf Lager zu sein scheint;
  • Rosefield konnte das Produkt aufgrund eines Ereignisses, das außerhalb der Kontrolle von Rosefield liegt, nicht an die vom Käufer angegebene Adresse liefern (siehe Artikel 9: "Höhere Gewalt").

4. Preis und Zahlung

4.1. Zahlung und Währung


Rosefield ermöglicht es den Nutzern der Website, die Länderseite durch Ändern der Länderflagge zu ändern. Wenn der Käufer die Länderkennzeichnung ändert, kann die Währung, in der die Preise angezeigt werden, variieren.

4.2. Mehrwertsteuer (VAT)

Alle Preise auf der Website sind inklusive 21% Mehrwertsteuer, gemäß der in den Niederlanden geltenden Gesetzgebung.

Für Nicht-EU-Käufer wird die Mehrwertsteuer an der Kasse abgezogen. Nicht-EU-Käufer können Einfuhrzölle und Steuern unterliegen, die erhoben werden, wenn die Lieferung den angegebenen Bestimmungsort erreicht. In diesem Fall gehen diese Kosten zu Lasten des Käufers. 

4.3. Fehler und Irrtümer

Rosefield ist nicht an offensichtliche Fehler oder Irrtümer im Angebot gebunden.

Folglich ist Rosefield nicht verpflichtet, eine Bestellung fortzusetzen und/oder zu liefern, wenn ein Fehler in der Präsentation des Produkts, ein Fehler im Preis oder ein Fehler im Wortlaut der Spezifikationen des Produkts vorliegt, falls:

  1. i) dem Käufer hätte klar sein müssen, dass es sich bei dem Fehler um einen typografischen Fehler handelte, oder
  2. ii) dem Käufer hätte klar sein müssen, dass es unter den gegebenen Umständen nicht vernünftig wäre zu erwarten, dass das Produkt zum angegebenen Preisniveau oder mit den angegebenen Spezifikationen erhältlich sein könnte.

4.4. Zahlungsmethoden

Rosefield bietet eine Vielzahl von sicheren Zahlungsmethoden.

Unsere Zahlungsmethoden umfassen: Master, Amex, Visa, Paypal, IDeal, Sofort, Carte Bancaire, BanContact (BCMC), Klarna.

Die Verfügbarkeit bestimmter Zahlungsmethoden kann variieren, dies wird durch die auf der Website ausgewählte Länderseite bestimmt.

Bei allen Zahlungen per Kredit- oder Debitkarte erfolgt die Belastung online, d.h. in Echtzeit, über das Zahlungsportal des entsprechenden Finanzinstituts, sobald bestätigt wurde, dass die vom Käufer übermittelten Daten korrekt sind.

4.5. Zahlungssicherheit

Um eine maximale Sicherheit der Zahlungsprozesse zu gewährleisten, nutzt Rosefield die sicheren Zahlungssysteme führender Finanzinstitute im E-Commerce. Daher werden alle vertraulichen Daten direkt und in einem verschlüsselten Format (SSL) an das entsprechende Finanzinstitut übertragen.

4.6. Kauflimit

Rosefield gestattet den Kauf von Rosefield-Produkten für den späteren Wiederverkauf nicht. Daher ist es nicht möglich, mehr als neun (9) Produkte auf einmal zu bestellen. Käufer, die mehr als diese Menge einkaufen möchten, werden gebeten, sich über das hierhttps://support.rosefieldwatches.com/hc/de/requests/new>hier verfügbare Kontaktformular  an das Rosefield Support-Team zu wenden.

5. Aktionscodes

Aktionscodes dürfen nicht in Kombination mit anderen Aktionen/Sonderangeboten verwendet werden. Beispielsweise sind Aktionscodes nicht gültig für Geschenkboxen, bei denen bereits ein bestehender Rabatt gewährt wird (sofern im Angebot nichts anderes angegeben ist). Aktionscodes können nicht für bereits getätigte Bestellungen verwendet werden und sind nicht übertragbar oder gegen Bargeld oder Kredit einlösbar. Um einen Aktionscode zu nutzen, muss der Käufer ihn vor Abschluss der Bestellung eingeben.

6. Lieferung

Die Lieferung und Rückgabe von Produkten, die auf der Website gekauft wurden, erfolgt durch die Post (DHL, DPD, GLS, PostNL) und deren Partner auf der ganzen Welt.

Um Lieferschwierigkeiten (falsche Adresse, Abwesenheit des Empfängers, etc.) zu vermeiden, muss der Käufer das Adressformular korrekt ausfüllen. Es ist ratsam, eine Kontakt-Telefonnummer in das entsprechende Feld einzugeben.

Sobald das Produkt an den Spediteur übergeben wurde, sendet Rosefield dem Käufer einen Track & Trace-Code, der es dem Käufer ermöglicht, die Bestellung jederzeit bis zum endgültigen Erhalt zu verfolgen.

6.1. Lieferbedingungen

Rosefield wird sich nach besten Kräften bemühen, das Produkt innerhalb der erwarteten Lieferzeit (siehe Tabelle unten) an die vom Käufer angegebene Lieferadresse zu liefern.

Der Käufer trägt die Verantwortung für die korrekte Eingabe der Lieferadresse; im Falle einer erfolglosen Lieferung, die auf einen Fehler in der Lieferadresse zurückzuführen ist, der dem Käufer zugeschrieben werden kann, kann Rosefield nicht für den (teilweisen) Verlust der gelieferten Produkte verantwortlich gemacht werden.

Falls Rosefield zusätzliche Informationen über die Lieferadresse benötigt, kann der Käufer aufgefordert werden, diese zusätzlichen Informationen anzugeben. Eine Verzögerung der Lieferung kann auftreten, wenn zusätzliche Informationen über die Lieferadresse benötigt werden.

 

EXPRESS-PREIS   

EXPRESSVERSAND   

Deutschland

Kostenlos ab €50

2 - 3 Werktage  

Innerhalb Europas  

Kostenlos ab €50

1 - 5 Arbeitstage   

Rest der Welt

Kostenlos ab $60

2 - 5 Arbeitstage 

 

Bitte beachten Sie: Die oben genannten Lieferbedingungen sind als geschätzte Lieferbedingungen zu verstehen und können nicht als endgültige Lieferbedingungen oder garantierte Lieferbedingungen behandelt werden.

6.2. Beschädigtes, unvollständiges oder falsches Produkt(e)

Falls das Produkt in einem beschädigten oder unvollständigen Zustand an den Käufer geliefert wurde, muss der Käufer das Rosefield Support-Team so schnell wie möglich über das hierhttps://support.rosefieldwatches.com/hc/de/requests/new>Kontaktformular informieren, spätestens jedoch 24 Stunden nach Erhalt des Produkts. Anschließend wird sich Rosefield mit der Angelegenheit befassen; der Käufer muss Rosefield stets über die oben genannten Situationen informieren und auf die Anweisungen des Rosefield Support-Teams warten.

Falls der Käufer ein Produkt erhält, das der Käufer nicht bestellt hat, muss der Käufer das Rosefield Support-Team so schnell wie möglich über das hierhttps://support.rosefieldwatches.com/hc/de/requests/new>Kontaktformular informieren, spätestens jedoch 24 Stunden nach Erhalt des Produkts. Der Käufer muss die Rücksendung des Produkts gemäß den Anweisungen des Rosefield Support-Teams veranlassen. Rosefield trägt die Kosten für diesen Versand und muss anschließend den Versand des bestellten Produkts an den Käufer veranlassen.

Falls der Käufer das Produkt auf eigene Kosten zurücksendet, ohne sich mit dem Rosefield Support-Team in Verbindung zu setzen und auf die Anweisungen von Rosefield zu warten, kann der Käufer von Rosefield keine Rückerstattung der Versandkosten verlangen oder Rosefield für die Rücksendung verantwortlich machen, die ohne vorherige Zustimmung des Rosefield Support-Teams stattgefunden hat.

6.3. Fehlende Artikel

Falls das Produkt nicht innerhalb von zehn (10) Tagen nach dem Versanddatum an die vom Käufer angegebene Lieferadresse (oder Abholstelle) geliefert wurde, ist der Käufer verpflichtet, das Rosefield Support-Team innerhalb der nächsten vier (4) Tage, d.h. letztendlich am vierzehnten (14.) Tag nach dem Versanddatum über das hierhttps://support.rosefieldwatches.com/hc/de/requests/new>Kontaktformular zu informieren.

Falls das Produkt, das von Rosefield an den Käufer versandt wurde, fehlt, verschwunden ist oder falls der Käufer behauptet, das Produkt nicht erhalten zu haben (trotz aller vom Zusteller / im Track & Trace-System / anders angegebener Informationen), wird ein Beschwerdeverfahren mit dem Zusteller eingeleitet. Der Käufer muss während des Reklamationsverfahrens uneingeschränkt mit Rosefield und dem Zusteller zusammenarbeiten.

Sollte das Reklamationsverfahren ergeben, dass die Sendung durch Verschulden des Zustellers verloren gegangen ist, wird Rosefield entweder dem Käufer den Kaufpreis zurückerstatten oder das bestellte Produkt erneut versenden. Eine Rückerstattung oder Rücksendung von Produkten erfolgt, nachdem Rosefield offizielle Informationen über das Ergebnis des Beschwerdeverfahrens des Zustellers erhalten hat.

7. Widerruf und Rückgabe

Die Adresse für alle Rücksendungen lautet: H.J.E. Wenckebachweg 133, 1096 AM Amsterdam, Niederlande.

7.1. Gesetzliches Widerrufsrecht

Der Käufer hat das gesetzliche Recht, vom Vertrag zurückzutreten und das bestellte Produkt innerhalb einer Probezeit von 14 Tagen nach Erhalt des Produkts zurückzugeben, ohne einen Grund für den Rücktritt angeben zu müssen (das gesetzliche Widerrufsrecht).

Das gesetzliche Widerrufsrecht besteht nur, wenn die Ware und ihre Originalverpackung im gleichen Zustand wie bei Erhalt zurückgegeben werden können. Der Käufer darf das bestellte Produkt nur insoweit auspacken und/oder verwenden, als dies erforderlich ist, um feststellen zu können, ob er das Produkt behalten möchte. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei kundenspezifischen Produkten (z.B. Rosey) und Produkten, die aus hygienischen Gründen nicht für eine Rücksendung geeignet sind (z.B. Ohrringe).

Bitte beachten Sie, dass der Käufer, falls das Produkt in einem beschädigten oder unvollständigen Zustand geliefert wurde, verpflichtet ist, das Rosefield Support-Team darüber zu informieren und weitere Anweisungen abzuwarten (siehe Art. 6.2. und 6.3).

Der Käufer ist für die Rücksendung der Ware verantwortlich und trägt alle mit der Rücksendung verbundenen Risiken. Rosefield empfiehlt dem Käufer, ein Produkt per versichertem Versand und in einer versiegelten Verpackung zurückzusenden. Geht eine versicherte Rücksendung verloren, wird sie beschädigt oder wird der Empfang einer Rücksendung verweigert (z.B. wenn der Zusteller keine gültige Unterschrift vorweisen kann), hat der Käufer die Möglichkeit, den Zusteller haftbar zu machen. Der Käufer als Absender der Rücksendung muss das Reklamationsverfahren für alle Probleme einleiten, die mit der Rücksendung auftreten können. Der Käufer muss den (offiziellen, digitalen) Erhalt seiner Rücksendung, der die Tracking-Informationen enthält, aufbewahren.

Die Versandkosten einer Rücksendung innerhalb der Probezeit gehen zu Lasten des Käufers.

Sind alle Bedingungen für das gesetzliche Widerrufsrecht erfüllt, wird Rosefield dem Käufer innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rücksendung eine Gutschrift erteilen (die Kosten der Rücksendung werden nicht gutgeschrieben). Jede Gutschrift, die aufgrund einer Rücksendung fällig wird, wird dem Konto gutgeschrieben, mit dem der Käufer die ursprüngliche Bestellung bezahlt hat.

7.2. Kündigungsformular

Zur Einhaltung der Widerrufsfrist muss der Käufer vor Ablauf der Widerrufsfrist eine Erklärung über die Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts abgeben.

Um das gesetzliche Widerrufsrecht auszuüben, muss der Käufer Rosefield informieren, indem er sich auf eine der folgenden Arten an das Support-Team wendet:

  • per Post:

Rosefield Watches B.V.

H.J.E. Wenckebachweg 133,

1096 AM Amsterdam, Niederlande.

  • per E-Mail: support@rosefieldwatches.com

Der Käufer kann das untenstehende Kündigungsformular verwenden (der Käufer kann dieses Formular verwenden, ist aber nicht dazu verpflichtet).

Ich/Wir (*) teilen hiermit mit, dass ich/wir (*) vom Kaufvertrag über die folgenden Waren (*) zurücktreten:

bestellt am (*)/

 

erhalten am (*)

 

Name des/der Kunden

 

Adresse des/der Kunden

 

Unterschrift des/der Kunden (nur wenn dieses Formular auf Papier zugestellt wird),

 

Datum

 

(*) Gegebenenfalls streichen

7.3. Optionale Rückgabe von Produkten bis zu 60 Tage nach Erhalt möglich

Unbeschadet des gesetzlichen Widerrufsrechts nach Art. 7.1, bietet Rosefield dem Käufer die Möglichkeit, bestellte Produkte innerhalb von 60 Tagen nach Erhalt zurückzugeben. Diese Rückgabemöglichkeit ermöglicht es dem Käufer, das Produkt auch nach Ablauf der 14-tägigen Probezeit zurückzugeben (siehe oben "Gesetzliches Rücktrittsrecht"). Das Produkt gilt als innerhalb von 60 Tagen zurückgegeben, wenn es vom Käufer innerhalb dieser Frist, gerechnet ab dem Datum des Eingangs des Produkts, versandt wird.

Die Ausübung der Rückgabemöglichkeit gilt nicht für:

  • abgenutzte (gebrauchte) Produkte;
  • Uhren, die aktiviert wurden;
  • maßgeschneiderter Schmuck (z.B. Rosey);
  • Produkte, die aus hygienischen Gründen nicht für eine Rücksendung geeignet sind (z.B. Ohrringe).

Wenn der Käufer das Produkt zurücksenden möchte, muss er den der Bestellung beigefügten Rücksendeaufkleber verwenden.

Alle zurückgegebenen Produkte müssen in ihrem Originalzustand, intakt und unbeschädigt sowie in der Originalverpackung zurückgegeben werden. Bis zum Ablauf der Frist für die Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts gelten ausschließlich die gesetzlichen Bestimmungen über die Rückgabe.

Die Rücksendekosten entnehmen Sie bitte unserer FAQ

Rosefield bietet keinen Umtausch für zurückgegebene Produkte an. Wenn der Käufer ein neues Produkt kaufen möchte, wird er gebeten, eine neue Bestellung aufzugeben.

8. Garantie und Reparatur

Rosefield bietet eine Garantie für Produkte für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren ab Kaufdatum. Die zwei (2) Jahre Garantie auf Rosefield-Uhren und -Schmuck garantiert dem Käufer, dass das Produkt den Anforderungen an Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit entspricht.

Die Garantie gilt nicht für:

  • Mängel, die auf unsachgemäßen Gebrauch, Fahrlässigkeit, Nachlässigkeit, Missbrauch oder vorsätzliche Beschädigung (z.B. Kratzen, Schlagen, Fallenlassen) und Farbveränderungen zurückzuführen sind, die durch die Verwendung von Wasser, Parfüms, Seife, Lotion oder Haarpflegemitteln verursacht werden;
  • Ausfall oder Beschädigung durch ungerechtfertigte Reparatur oder Änderung durch einen Dritten ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Rosefield;
  • Ausfall oder Beschädigung durch Feuer oder Wasser;
  • ästhetische Veränderungen, die bei normaler Abnutzung und Alterung auftreten (wie z.B. Veränderung der Farbe des Lederarmbandes, Kratzer am Gehäuse und/oder Kristallglas und Ablösen der Beschichtung am Gehäuse oder Band); oder
  • Batteriewechsel, auch während der Garantiezeit.

Im Falle von Gewährleistungsansprüchen nach dieser Bestimmung ist Rosefield nach eigenem Ermessen verpflichtet, den Mangel kostenlos zu beheben, den Mangel beheben zu lassen oder die für die Reparatur erforderlichen Teile zur Verfügung zu stellen oder das betreffende Produkt zu ersetzen. Stellt Rosefield fest, dass eine Reparatur oder ein Austausch der Ware nicht (oder nicht mehr) möglich oder unverhältnismäßig problematisch ist, ist Rosefield berechtigt, den für die betreffende Ware erhaltenen Preis gutzuschreiben, ohne für einen weiteren Schaden haftbar zu sein.

Die Versandkosten einer Rücksendung im Rahmen einer Garantieanfrage werden von Rosefield getragen.

Bei Fragen zu Rücksendungen und Garantie kann der Käufer jederzeit die Website für die FAQ besuchen oder das Rosefield Support Team über das hier verfügbare Vertragsformular kontaktieren.

9. Höhere Gewalt

Rosefield ist berechtigt, sich auf höhere Gewalt ab Artikel 6:75 des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuches zu berufen, wenn die Durchführung der Vereinbarung ganz oder teilweise, vorübergehend oder nicht, durch Umstände, die sich vernünftigerweise außerhalb der Kontrolle von Rosefield befinden, verhindert oder behindert wird – einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gebäude- oder Baustellenblockaden, Streiks, spezifische Arbeitsunterbrechungen oder Arbeit-nach-Vorschrift-Verzögerungen und Aussperrungen, Lieferverzögerungen bei bestimmten Teilen oder Waren an Rosefield, die von Dritten bestellt wurden, Krankheit ihrer Mitarbeiter, Unfälle und Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs, Transportprobleme, Naturkatastrophen, Erdbeben, Brände und Kriege.

Im Falle höherer Gewalt seitens Rosefield werden seine Verpflichtungen ausgesetzt. Wenn die höhere Gewalt mehr als drei (3) Monate dauert, sind Rosefield und der Käufer berechtigt, die nicht durchführbaren Teile des Vertrages zu kündigen.

4. Personenbezogende Daten und Datenschutz

Bei der Erfüllung seiner Verpflichtungen aus diesen Bedingungen folgt Rosefield seiner Datenschutzerklarung.

Rosefield hält sich an die Datenschutzbestimmungen, wie sie im "Wet Bescherming Persoonsgegegevens" (dem "Niederländischen Datenschutzgesetz") festgelegt sind. So hat der Käufer beispielsweise jederzeit die Möglichkeit, seine personenbezogenen Daten einzusehen, zu ändern oder zu löschen, indem er sich in sein Konto auf rosefieldwatches.com einloggt.


Rosefield speichert die vom Käufer eingegebenen Daten in einer Datei. Die Daten werden zur Erfüllung der Bestellung des Käufers verwendet und so lange gespeichert, wie es für die Bearbeitung etwaiger Fragen zur Erfüllung der Bestellung erforderlich ist. Rosefield garantiert, dass alle personenbezogenen Daten mit Sorgfalt behandelt werden. Die personenbezogenen Daten des Käufers werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies geschieht zum Zwecke der Auftragsabwicklung oder zu Reparaturzwecken. Rosefield ist berechtigt, die Daten der Käufer zu verwenden, um dem Käufer Produkte zu präsentieren.

Rosefield kann die E-Mail-Adresse des Käufers verwenden, um Informationen über Produkte oder Dienstleistungen zu senden, die mit denen übereinstimmen oder denen ähnlich sind, die der Käufer bei Rosefield bestellt hat und die Rosefield für den Käufer für nützlich hält. Bitte beachten Sie: Die oben genannten Lieferbedingungen sind als geschätzte Lieferbedingungen zu verstehen und können nicht als endgültige Lieferbedingungen oder garantierte Lieferbedingungen behandelt werden. Der Käufer hat jederzeit das Recht, Rosefield aufzufordern, die Verwendung seiner personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke einzustellen, indem er auf den Link in der Fußzeile der Marketing-E-Mails klickt.

11. Geltende Gesetze und Rechtsprechung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem niederländischen Recht, wobei sich der Käufer auch auf zwingende Rechtsvorschriften seines Wohnsitzlandes berufen kann.

Alle Streitigkeiten zwischen den Parteien werden ausschließlich dem zuständigen Gericht in Amsterdam, Niederlande, zur Entscheidung vorgelegt, es sei denn, Rosefield beschließt, eine Streitigkeit vor dem zuständigen Gericht des Landes der Lieferadresse des Käufers zu führen.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Rosefield können Sie hier herunterladen und ausdrucken.

 

 

Schließen
Ihr Warenkorb ist im Moment leer.

Product title
Product type

€29.95 EUR x 1

Summe

Zur Kasse
  • Gratis Versand ab 50€.
  • Gratis Geschenkverpackung mit jedem Produkt.
Shoppe weiter